Kurse für jeden

ESS Segelschule

Jolle, Katamaran, Kielboot, Motorboot

Kurse in Booten für 1 bis 4 Personen, die für jeden geeignet sind, der bereit ist, nass zu werden und dabei Spaß zu haben.

Größere Jollen eignen sich im Allgemeinen für diejenigen, die beim Segeln lieber sitzen, kleinere für aktivere Segler.

Kurse für 1 bis 4 Personen für alle, die gerne in einer Gruppe segeln möchten.

Katamarane sind sehr stabil und kentern selten, nur das Sitzen ist weniger bequem, ähnlich wie das Sitzen auf dem Boden.

Kurse für 2 oder 3 Personen, die für diejenigen geeignet sind, die ein größeres Boot ausprobieren möchten.

Kielboote kentern aufgrund ihrer Kielbombe nicht, aber die SB20 kann bei starkem Wind stark krängen (kippen). Kraftvolle Segel machen es zu einem aufregenden Boot.

Motorboot Kurse

Kurse für 1 bis 3 Personen, mit unserem 4,7 m langen RHIB nach einem RYA- oder VDWS-Lehrplan.

Diese Kurse eignen sich für diejenigen, die zum Spaß Motorboot fahren wollen oder ein Zertifikat für ihre Arbeit als Wassersportlehrer benötigen.

Unsere Kurse sind für 1 bis 3 Personen (mindestens 2 für Kielboot) und haben einen Lehrer mit an Board. Wir bieten Intensivkurse an, über zwei oder drei Tage, vormittags oder nachmittags und die auf ihren Urlaub oder ihre Arbeit abgestimmt sind. Für weitere Informationen sende uns gerne eine E-Mail!

International anerkanntes Training.

Wir sind ein registriertes RYA-Zentrum, das dir Zugang zu Kursen gibt, die in der gesamten englischsprachigen Welt anerkannt sind und von der RYA mit jahrzehntelanger Erfahrung im Jollensegeln entwickelt wurden.

Wir sind auch für VDWS-Kurse registriert (eine internationale Segelorganisation mit Sitz in Deutschland) und können alle Kurse auf Englisch, Deutsch oder Italienisch unterrichten.

Wir bieten unsere eigenen kürzeren ESS-Kurse für Urlauber und diejenigen, die weniger Zeit für einen Kurs aufbringen können. Wir können auch Coachings und maßgeschneiderte Schulungen anbieten.

Wir verwenden Topper Topaz- und Hobie-Katamarane und Topper Topaz-Schlauchboote, die modern, komfortabel und sehr sicher sind.

Preise

Funsail
(1 hour)
€70,00
one person
  • €110,00 for 2, €140,00 for 3
  • Experience sailing with a qualified instructor who will encourage you to take the helm if you wish
  • Buoyancy aids provided
Funsail
(2 hours)
€100,00
one person
  • €150,00 for 2, €200,00 for 3
  • Experience sailing with a qualified instructor who will encourage you to take the helm if you wish
  • Buoyancy aids provided
RYA course
( 2-day)
€380,00
one person
  • Discounts for 2nd and 3rd students booked at the same time.
  • Basic, improver or expert courses leading to a recognised RYA certificate
  • Buoyancy aids provided
VDWS course
( 2-day)
€410,00
one person
  • Discounts for 2nd and 3rd students booked at the same time.
  • Basic (Grundschein) enabling successful students to rent with confidence
  • Buoyancy aids provided

Erlebe den See vom Wasser aus!

Segelscheine

Die RYA-Kurse sind so konzipiert, dass sie die Ausbildung von Seglern von einem jungen Alter an fördern. Bis 14 Jahre gibt es die Stufen 1 bis 4 und für ältere Jugendliche und Erwachsene die Stufen 1 bis 3. Jugendliche mit Zertifikaten einer Stufe können diese als Grundlage für den Einstieg in die Erwachsenenstufe 2 oder 3 verwenden.

Die Kurse sind darauf ausgelegt, langfristig zu lernen und werden durch regelmäßiges Üben ergänzt. Ähnlich wie beim Skifahren, kann es sein dass du etwas erneut lernen wirst, wenn du seit dem letzten Mal nicht segeln warst.

Jeder dieser Kurse dauert regulär 2 Tage und enthält viel Praxis und etwas Theorie. Nach Level 3 für Erwachsene bietet das RYA-System weitere 2-tägige Kurse für Seemannschaft, Daysailing, Regattasegeln und den Einsatz von Gennakern oder Spinnakern an.

Wer die Zeit hat, zwei Kurse in einem Urlaub oder einer Saison zu kombinieren, kann in der Regel in drei Tagen (oder einer entsprechenden Anzahl von halben Tagen) die geforderten Standards für zwei zweitägige Kurse erreichen und dabei im Vergleich zu zu zwei einzelnen Kursen Geld sparen.

Der VDWS-Lehrplan basiert auf dem anfänglichen Grundschein, der wie bei der RYA, Stufe 2, ein paar Tage dauert, allerdings ist weniger Theorie enthalten und die Gesamtstundenzahl ist etwas geringer – in der Regel 12 Stunden.

Der Grundschein weist ein Kompetenzniveau nach, das von den meisten Segelzentren für den Verleih von Segelausrüstung akzeptiert wird. Das VDWS-System zeichnet sich dadurch aus, dass es in vielen Ländern und in mehr als einem Dutzend Sprachen für die Begleitmaterialien (die im Grundscheinkurs enthalten sind) verfügbar ist.

Segler, die mehr Erfahrung sammeln möchten, können an Modulen von 4 bis 6 Stunden teilnehmen, um spezielle Fähigkeiten wie Trapezen, den Einsatz des Gennakers, Kentern und Bergen sowie Leistungssegeln zu entwickeln.

Da wir auf einem großen See segeln, wo die Bedingungen mitunter anspruchsvoll sein können, nehmen wir das Modul Kentern in unsere Grundausbildung auf, auch wenn der VDWS es als separates Modul definiert.

Europa Surf and Sail (ESS)

Wir wissen, dass nicht jeder Kunde 2 Tage investieren möchte, um Segeln zu lernen und bieten daher sowohl Spaßsegeln als auch Schnupperkurse an. Schnupperkurse ermöglichen es den Kunden, das Segeln für bis zu 2 Stunden zum Preis eines Spaßsegelns auszuprobieren, aber wenn sie mit einem regulären 6-, 12- oder mehrstündigen Kurs fortfahren möchten, ziehen wir die Kosten für den Schnupperkurs von ihrer Kursbuchung ab.

Wir können auch ESS-Junior-Scheine für jüngere Segler als Andenken an ihre Erlebnisse und zur Unterstützung von Outdoor-Aktivitätsprogrammen an Schulen anbieten.